Bericht vom Yoga-Seminar auf der Rigi

Und schon wieder ist es vorbei: das fünfte Yoga-Seminar, das ich im wundervollen Rigi Klösterli durchführen konnte. Dieses Jahr kamen 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer neben der Yoga-Praxis zusätzlich in den Genuss von Meditationen, durch die Christine Aellig-Visani führte. Es ist jedes Mal ein besonderes Erlebnis, inmitten der prachtvollen und beruhigenden Natur und in der schönen Atmosphäre des Goldenen Hirschen mit einer Gruppe Yoga zu betreiben und zu meditieren. Auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer berichten von der Erholung und Entspannung, die hier möglich sind. Einen Eindruck aus Sicht eines Teilnehmers hat mein Partner in seinem Blog Männerherz gegeben: Yoga (auch) für Männer.

Für die Teilnehmenden und für mich stimmt dieses Gesamtpaket, und deshalb kann ich auch schon den Termin für Yoga auf der Rigi im nächsten Jahr angeben: 1. bis 3. Juni 2018. Bitte vormerken! Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit euch auf der Rigi!

Schön wars: Bericht vom Yoga-Seminar auf der Rigi

Zum vierten Mal konnten Daniel Auf der Maur und ich einen gemeinsamen Yoga-Retreat in Rigi Klösterli im Hotel zum Goldenen Hirschen durchführen. Die 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmern fanden hier wiederum einen wunderbaren Rahmen mit herzlichen Gastgebern und ausgezeichnetem Essen in einer wunderschönen Natur. Am Samstagnachmittag konnten wir diese Bergwelt während einer Regenpause geniessen. Sonst waren wir froh um den grosszügigen Seminarraum für unsere Yoga-Praxen im Trockenen. Daniel und ich haben abwechslungsweise Praxen angeleitet. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer war es eine schöne Gelegenheit, losgelöst vom Alltag mit Hilfe von Yoga und Meditation herunterzufahren. Wir freuen uns, nächstes Jahr wieder nach Rigi Klösterli zu kommen und euch zum Yoga-Seminar einzuladen!

Ihr könnt euch das Datum schon jetzt reservieren: 16.-18. Juni 2017.