Yoga auf der Rigi 1.-3. Juni 2018

Flyer_Rigi-2018

Gönne dir ein Yoga-Wochenende zum Entspannen und Geniessen auf der kraftvollen Königin der Berge im Hotel Rigi Klösterli!

Ich praktiziere Viniyoga, eine Form, die sich an alle Menschen richtet. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wir verbinden Asanas (Körperübungen) mit unserem Atem und lernen dabei auch verschiedene Atemtechniken kennen. Dabei wirst du erleben, wie dein Körper sich immer mehr entspannt und dein Geist zur Ruhe kommt. Dieses Yoga-Wochenende wird dir die Möglichkeit geben, dich selbst wieder intensiver wahrzunehmen und dich ganz mit allem, was dein Körper und dein Geist zu bieten haben, zu verbinden.

Während der Freizeit am Samstagnachmittag hast du die Möglichkeit zu wandern oder einfach zu SEIN mit dir.

Ort:                     Hotel Zum Goldenen Hirschen, www.kloesterli.ch

Beginn:              Freitag, 1. Juni, 18.30 (Abendessen)

Ende:                  Sonntag, 3. Juni, ca. 13.30 (nach Mittagessen)

Kosten:              CHF 270.00 (ohne Unterkunft & Verpflegung)

Leitung &         Agi Hirschi, dipl. Yogalehrerin YS, 8967 Widen
Anmeldung:     079 484 30 83 / 056 631 28 32
info@yogaagihirschi.ch / www.yogaagihirschi.ch

Unterkunft &    Direkt beim Hotel „Zum Goldenen Hirschen“ buchen
Verpflegung:     041 855 05 45 / hotel@kloesterli.ch

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mit euch auf der Rigi!

Dein Frauenzauber-Wochenende

Lebe deine Einzigartigkeit, lebe dein Frausein, besinne dich auf deine weiblichen Kräfte und gedenke deiner Wurzeln und Flügel.

Scan_Frauenzauber

Schenke dir ein Wochenende fernab des Alltags und geniesse die wunderschöne und kraftvolle Landschaft auf der Rigi.

Es erwartet dich ein kunterbuntes Programm im Kreise der Frauen mit Meditationen, Wahrnehmungsübungen, Heilübungen und Yoga.

Lass dich überraschen und kehre genährt, inspiriert, mutig und begeistert nach Hause.

Ort: Hotel zum Goldenen Hirschen, www.kloesterli.ch
Beginn: Freitag, 3. November 2017 um 18:30 Uhr (Abendessen)
Ende: Sonntag, 5. November 2017, ca. 13:30 Uhr (nach Mittagessen)
Kosten: CHF 270.- (ohne Unterkunft und Verpflegung)
Leitung: Agi Hirschi (info@yogaagihirschi.ch) und Christine Aellig-Visani (maki-praxis@bluewin.ch)
Anmeldung: via Kontaktformular

Unterkunft und Verpflegung (vegetarische Küche) bitte direkt beim Hotel Goldenen Hirschen buchen: 041/855 05 45 / hotel@kloesterli.ch

Bericht vom Yoga-Seminar auf der Rigi

Und schon wieder ist es vorbei: das fünfte Yoga-Seminar, das ich im wundervollen Rigi Klösterli durchführen konnte. Dieses Jahr kamen 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer neben der Yoga-Praxis zusätzlich in den Genuss von Meditationen, durch die Christine Aellig-Visani führte. Es ist jedes Mal ein besonderes Erlebnis, inmitten der prachtvollen und beruhigenden Natur und in der schönen Atmosphäre des Goldenen Hirschen mit einer Gruppe Yoga zu betreiben und zu meditieren. Auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer berichten von der Erholung und Entspannung, die hier möglich sind. Einen Eindruck aus Sicht eines Teilnehmers hat mein Partner in seinem Blog Männerherz gegeben: Yoga (auch) für Männer.

Für die Teilnehmenden und für mich stimmt dieses Gesamtpaket, und deshalb kann ich auch schon den Termin für Yoga auf der Rigi im nächsten Jahr angeben: 1. bis 3. Juni 2018. Bitte vormerken! Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit euch auf der Rigi!

Schön wars: Bericht vom Yoga-Seminar auf der Rigi

Zum vierten Mal konnten Daniel Auf der Maur und ich einen gemeinsamen Yoga-Retreat in Rigi Klösterli im Hotel zum Goldenen Hirschen durchführen. Die 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmern fanden hier wiederum einen wunderbaren Rahmen mit herzlichen Gastgebern und ausgezeichnetem Essen in einer wunderschönen Natur. Am Samstagnachmittag konnten wir diese Bergwelt während einer Regenpause geniessen. Sonst waren wir froh um den grosszügigen Seminarraum für unsere Yoga-Praxen im Trockenen. Daniel und ich haben abwechslungsweise Praxen angeleitet. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer war es eine schöne Gelegenheit, losgelöst vom Alltag mit Hilfe von Yoga und Meditation herunterzufahren. Wir freuen uns, nächstes Jahr wieder nach Rigi Klösterli zu kommen und euch zum Yoga-Seminar einzuladen!

Ihr könnt euch das Datum schon jetzt reservieren: 16.-18. Juni 2017.

 

Rückblick: Yoga-Retreat auf der Rigi

Vom 1. bis 3. Mai 2015 haben wir mit 18 TeilnehmerInnen einen wunderbaren Yoga-Retreat im Rigi Klösterli erlebt. In der Gruppe haben wir uns den Themen Vertrauen, Beharrlichkeit und Loslassen gewidmet. In der kurzen Zeit ist ein schöner und tiefer Zusammenhalt entstanden, auch zwischen Menschen, die sich zuvor noch nie gesehen haben. Für die wunderbare Energie und die Fülle bin ich dankbar!

Und ich freue mich bereits auf den nächsten Retreat, den Daniel Auf der Maur und ich vom 27. bis 29. Mai 2016 wieder im Rigi Klösterli durchführen werden!

Yoga auf der Rigi – 1.-3.5.2015

Vertrauen aufbauen – Beharrlichkeit entwickeln – Hinderliches loslassen

Sanfte, dynamische Yoga-Praxis und philosophische Hintergründe. Austausch in der Gruppe und Zeit für sich selbst. Kostbares Essen und kraftvolle Natur. Das Wochenende (1.-3. Mai 2015) auf der Rigi ist geeignet für Menschen mit oder ohne Yogaerfahrung. Flyer Rigi 2015 rigi-15 Ort:           Hotel Rigi Klösterli, http://www.kloesterli.ch Datum:      Freitag, 01. Mai 2015 (Abendessen) – Sonntag, 03. Mai 2015 (Mittagessen)Kosten:     CHF 270.00 (exkl. Unterkunft & Verpflegung) Unterkunft & Verpflegung:  direkt beim Hotel Rigi Klösterli buchen: Tel. 041 855 05 45 / hotel@kloesterli.ch Leitung:

Agi Hirschi, dipl. Yogalehrerin YS, 8967 Widen und Daniel Auf der Maur, dipl. Yogalehrer YS, 3534 Signau (www.aufdermaur-coaching.ch)

Yoga-Retreat auf der Rigi zum Thema Achtsamkeit

Vom 20. bis 22. Juni 2014 hat der diesjährige Yoga Retreat im Hotel Klösterli auf der Rigi zum Thema “Achtsamkeit” stattgefunden. Flora und Fauna dieses kraftvollen Ortes faszinierte in ihrer Reichhaltigkeit und Fülle.

Yoga zu praktizieren ohne den Aspekt der Achtsamkeit zu integrieren wäre wie Suppe ohne Salz. Achtsamkeit hat seine Wurzeln in der buddhistischen Tradition. Gerade in der bewussten Wahrnehmung des Körpers, des Atems und der Bewegungen des Geistes findet sich die tieferliegende Qualität der Übungen.

Während des Retreats legten wir Wert auf die Integration des Themas in den Alltag.  Achtsamkeit ist eine Kompetenz, die überall entwickelt werden kann, beim Essen, Gehen, Zuhören, Arbeiten usw. Den Retreat haben Daniel Auf der Maur und ich gemeinsam durchgeführt – und wir werden dies nächstes Jahr gerne wiederholen!

“Achtsamkeit heisst präsent sein, gewahr sein, was im Moment passiert – heisst Leben im JETZT.”  Anna Gamma